Handspieltiere
...wie ich dazu kam
Kontakt
 


Ein tolles Geschenk zur Geburt, Einschulung, Führerschein, zum Punkten bei Freund oder Freundin,  Papa + Mama, Oma+ Opa, und zum Trösten - selbst bei der Bundeswehr!

 Sie können hier vorab etwas über mein Hobby erfahren: Ich  fertige, kuschelige Handspieltiere!!! 
 
   ....und so kuschelt, schmust und  spielt "Klein und Groß" und "Jung und Alt" mit meinen Handspieltieren
                              
......und hier sind meine "lebendigen"
Kuscheltiere auf dem Weihnachtmarkt
in Leer von einem Fotografen beim
"Schmusen" mit dem kleinen Mädchen
"erwischt" worden!





Ist doch süß ...








< < < ...oder hier zu Ostern in Wiesmoor





        Mein Slogan auf Hobby-Ausstellungen - wo ich meine Lieblinge vorstelle - 
                   "Nimm mich auf die Hand und ich werde lebendig"

Diese kuscheligen Handspieltiere stelle ich also alle selbst in meinem Zimmer her; schneide den hochwertigen Webpelz mit einer kleinen scharfen Schere vorsichtig zu - nur den gewebten Stoff  und nicht das Fell - und nähe danach alles fein säuberlich auf der Nähmaschine zusammen, damit eine lange Lebensdauer gewährleistet ist! Meine Tiere lieben auch ein Bad bei 30° im Wollwaschgang, wenn es mal nötig sein sollte   (Langhaarige aber bitte im Netz oder im Kissenbezug waschen). 
Am liebsten möchten sie aber von Groß und Klein auf den Arm bzw. auf die Hand genommen werden und ein "fast" lebendiger Freund sein Der Freund, der immer zuhört, der alles versteht, der tröstet, der mit Dir kuschelt und Dich fröhlich machen will und kann.

Außerdem werden sie durch die "Leben-spendende" Bewegung der eigenen Hand und die dadurch übernommene Körperwärme zu einem "Haustier-Ersatz", da dieser Hase, Fantasie-Bär, Elefant oder Maus sogar mit in`s Bett darf. Kein Stall muss gesäubert werden und vor allem leben sie nur von der "Liebe" - sie müssen niemals  gefüttert werden.                                               
Wenn Sie meine Handspieltiere noch gar nicht kennen, lassen Sie sich doch neugierig machen durch weitere Zeitungsberichte auf der
nächsten Seite
...wie ich dazu kam                  Viel Spaß
                                                                                                                                                                                                                                                           


 
Top